Kommentare 3

20 Themen mit denen du dein Skizzenbuch befüllen kannst | Teil 1

In dieser Postreihe erkläre ich euch alles rund um das Skizzenbuch. Erfahrt, was ihr am Besten reinschreibt, wie ihr es gestalten könnt und wie ihr euer Skizzenbuch als wichtige Inspirationsquelle verwendet ! Heute geht es um 20 Ideen für Themen mit denen ihr euer Büchlein befüllen könnt.

Zu Beginn erstmal ein bisschen was darüber, warum ich mein Skizzenbuch so sehr mag und wie ich eigentlich dazu gekommen bin: Weiterlesen

Kommentare 2

Wieso ich schon seit sehr Langem nicht mehr gebloggt habe und wie es jetzt weitergeht

So, ehrlich gesagt schiebe ich diesen Artikel schon wochenlang, eigentlich sogar schon monatelang vor mir her. Denn wie euch sicherlich schon aufgefallen ist, ist auf meinem Blog schon seit Ewigkeiten nichts mehr geschehen – das letzte Mal habe ich euch erzählt, dass ich mich jetzt auf eine viermonatige Reise durch Australien und Asien  begeben werde und vorhabe von unterwegs aus immer mal  ein bisschen zu bloggen. Und wie man es sich vielleicht schon gleich denken konnte, ( ich  zumindest habe es schon geahnt ) ist das natürlich nicht passiert. Ich war einfach in einer komplett anderen Welt, war völlig aus meinem ‘alten’ Leben weggesogen und hatte nur reisen reisen reisen im Kopf.

Da war einfach für Bloggen, Mode und Social Media kein Raum, stattdessen habe ich neue Dinge erlebt, tolle Menschen kennengelernt bin an mir selber gewachsen  und habe einfach wahnsinnig viel gelernt.  In vielen Bereichen habe ich neue Ansichten und fühle mich so, als wäre ich ein bisschen zu einem anderen Menschen geworden. Weiterlesen

Kommentare 4

Update: 4 Monate Reisen – Australien, Vietnam und Thailand

Nach einem Monat Blogpause, wegen Weihnachten, Silvester und Reisevorbereitung nun ein kleines Update meinerseits:

4 Monate durch die Welt reisen, durch Australien, Vietnam und Thailand mit einem Abstecher nach Kambodscha – das steht gerade auf meinem Plan. Ich möchte einfach ein bisschen was von der Welt sehen, andere Kulturen und neue Menschen kennenlernen. Und jetzt nach den Abi ist genau der richtige Zeitpunkt dafür. Ich bin gespannt, was ich alles Interessantes zu sehen bekomme, wie ich mit dem Alleinreisen zu recht komme und was das Ungeplante so bringt ! Weiterlesen

Erfahre, wie du deine deine eigenen Modezeichnungen erstellen kannst und auf was du achten musst + einfach Erklärung in 3 Schritten. Fashion Illustrations | Fashionsketch | Fashionsketchbook | ModeIillustration | Hermine on walk
Kommentare 4

So erstellst du deine eigene Modezeichnung – ohne dabei zu verzweifeln

Mit welcher Methode du das Zeichnen von Mode Illustrationen lernen solltest, um langfristig Spaß und Erfolg zu haben.

Jeder, der gerne zeichnet, oder es gerne tun würde, kennt doch bestimmt dieses Phänomen: Man sieht eine schöne Mode Illustration in einer Zeitschrift, auf Pinterest oder auf einem  Blog und ist  total  begeistert. Am liebsten würde man auch so was zeichnen können. Deswegen sitzt man sich daheim gleich mal an den Schreibtisch, holt seinen Zeichenblock und ein paar Stifte hervor und denkt sich: ‘das wird ja wohl nicht so schwer sein’. Aus der anfänglichen Euphorie wird dann aber Weiterlesen

Kommentare 2

Mode Skizzen von Alexander McQueen – so sind sie entstanden

Erfahrt, wie ich Mode Skizzen zeichne, was dabei zu beachten ist und wie meine Illustrationen von Alexander McQueen Outfits aussehen.

Wenn man eine Mode Skizze zeichnen möchte kommt es darauf an, sich nicht im Detail zu verlieren, sondern schnell und locker aus der Hand zu ‘skizzieren’. Es geht darum mit simplen Mitteln und wenig Klimbim das Wesentliche darzustellen und komplizierte Muster zu vereinfachen. Damit ihr genau wisst was ich meine, habe ich euch ein paar Beispiele anhand von Alexander McQueen Entwürfen gezeichnet Weiterlesen

So sieht mein Skizzenbuch zum Thema Haute Couture aus ! Erfahrt, weshalb ich hin und weg bin und wie die Mode Collagen für mein neues Nähprojekt aussehen! Hermine on walk | Sketchbook | Fashionsketch | Graphic Design | Portfolio | Fashion Design
Kommentare 0

Weshalb mich Haute Couture so begeistert + Einblicke in mein Skizzenbuch

Seit Kurzem habe ich eine neue Obsession: Haute Couture! Deswegen zeige ich euch meine Skizzenbucheinträge mit Entwürfen für mein nächstes selbst gemachtes Kleidungsstück.

In diesem Post möchte ich euch keine Anleitung für ein kreatives Projekt geben, sondern einfach mal davon erzählen wie toll ich Haute Couture, Perlenstickereien, Seidentüll und fließende Stoffe zu Zeit finde. Eigentlich bin ich ja sogar nicht der Rosa Haute Couture Typ, aber seit mir auf Youtube eine Fashion Show von Elie Saab vorgeschlagen wurde hat’s mich total gepackt…

Haute Couture = Ästhetik

Ein Kleid ist schöner wie das andere. Aufwendige Stickereien, nude und beige Töne, schöne Silhouetten gepaart mit viel Glitzer – Ist das nicht Ästhetik pur ? Ich würde total gerne eines  anprobieren, einfach nur um zu sehen, wie sich so was an mir macht, nur leider muss ich da spätestens bis zu meiner Hochzeit warten. Weiterlesen

Erfahrt, wie ich Turnbeutel für das Mode Label Wunschleder designe und in welchen Aufgabenbereiche ich noch involviert bin. Schaut vorbei ! | Hermine on walk | Streetstyle | Minimal Fashion | Turnbeutel
Kommentare 1

Turnbeuteldesign für das Fashion Label Wunschleder: Ein Einblick in meine Arbeit

Ich designe für die neue Marke Wunschleder Turnbeutel!  Seit gestern ist der Shop endlich online und ich erkläre euch in diesem Post, wie meine Arbeit abläuft und an welchen Prozessen ich beteiligt bin.

Bei Wunschleder gibt’s Armbänder, Gürtel und Turnbeutel, die alle aus hochwertigem Leder gefertigt sind. Das Tolle daran ist, dass die Produkte in Bayern in einer Ledermanufaktur hergestellt werden, also Made in Germany sind. Sehr wichtig ist natürlich, dass die Qualität stimmt und, dass  sich verwendete Leder gut anfühlt und hochwertig aussieht.

Was genau sind meine Aufgaben bei Wunschleder?

1 Branding

Ehrlich gesagt sind sie ziemlich vielseitig und gehen sogar über den Designbereich hinaus. Ich habe zum Beispiel das Konzept und das Branding der Marke mitentworfen und mir dabei überlegt, wer die Zielgruppe ist, was ihr wichtig ist, wie man sie am Besten erreichen und auf sich aufmerksam machen  kann, wie der Umgangston mit dieser Gruppe im Geschriebenen ist, auf welche Werte sie achtet …  Außerdem habe ich mir Gedanken bezüglich des Brandings gemacht – sprich Weiterlesen