Alle Artikel in der Kategorie “REISEN

Kommentare 3

Update: 4 Monate Reisen – Australien, Vietnam und Thailand

Nach einem Monat Blogpause, wegen Weihnachten, Silvester und Reisevorbereitung nun ein kleines Update meinerseits:

4 Monate durch die Welt reisen, durch Australien, Vietnam und Thailand mit einem Abstecher nach Kambodscha – das steht gerade auf meinem Plan. Ich möchte einfach ein bisschen was von der Welt sehen, andere Kulturen und neue Menschen kennenlernen. Und jetzt nach den Abi ist genau der richtige Zeitpunkt dafür. Ich bin gespannt, was ich alles Interessantes zu sehen bekomme, wie ich mit dem Alleinreisen zu recht komme und was das Ungeplante so bringt ! Weiterlesen

Wart ihr schonmal in Barcelona ? Wenn nicht, dann solltet ihr das unbedingt nachholen, denn das ist eine echt tolle Stadt. Ich habe euch meine 4 Hauptgründe aufgelistet, wieso mir Barcelona so gut gefallen hat. | Hermine on walk | Fotografie |
Kommentare 0

Warum man unbedingt Barcelona besuchen sollte

Wart ihr schonmal in Barcelona ? Wenn nicht, dann solltet ihr das unbedingt nachholen, denn das ist eine echt tolle Stadt. Ich habe euch meine 4 Hauptgründe aufgelistet, wieso mir Barcelona so gut gefallen hat.

1. Individuelle Cafés

Barcelona ist definitiv die Stadt der Cafés. Ich war noch nie in einer Stadt in der es so viele tolle Cafés gibt, denn an wirklich JEDER  Straßenecke wartet ein Neues darauf ausgetestet zu werden. Das Tolle ist, dass es kaum Ketten gibt, sondern alle sehr unterschiedlich und individuell gestaltet sind. Ich liebe es einfach einen guten Kaffee zu trinken und die vorbeigehenden Leute zu beobachten.  Weiterlesen

Kommentare 3

analoge Bilder von meinen schönsten Reiseeindrücken

Als ich meinen immer größer werdenden Stapel analoger Fotos durchgegangen bin, und alte Urlaubsbilder wiederentdeckt habe, habe ich mich gleich wieder an meine letzten Reisen zurückerinnert gefühlt. Ich möchte euch ein bisschen von ihnen erzählen!

Analoge Bilder | Sydney:

Sydney, beziehungsweise Australien war wahnsinnig toll. Allein schon den Flug fand ich sehr aufregend. Insgesamt war ich für 3 Wochen dort und habe in diesem Zeitraum die Strecke von Melbourne bis Sydney gesehen. Was mir an Australien besonders gut gefallen hat, waren die unterschiedlichen Landschaftstypen. Auf  der einen Seite gibt es nämlich  wunderschöne Wälder tolle Strände und natürlich  das Ostback, aber eben auch riesige Städte. Ich möchte etwas näher auf Sydney eingehen, weil die meisten  analogen Bilder  dort entstanden sind. Fast jeden Abend waren wir beim Darling Harbour, einem der Häfen und haben uns mit etwas Leckerem zu Essen an die Promenade gesetzt Weiterlesen

Kommentare 4

Australien: Analoge Fotografie und Great Ocean Road

Nachdem auf meinem Blog  einige Zeit Funkstille geherrscht hat, möchte ich heute mit einem Australienpost weitermachen. In meinem letzen Beitrag habe ich schon beschrieben wie aufregend ich es fand an einen so fernen Ort zu reisen und dass wir alle nicht vergessen dürfen, dass das Reisen ein Privileg ist, das wir zu schätzen wissen sollten, weil ein Großteil der Bevölkerung überhaupt nicht die Mittel dazu hat. Jetzt habe ich ein paar Collagen angefertigt, um meine Empfindungen etwas zur verdeutlichen, aber auch um diese als Fotoalbum zu verwenden, dass ich später immer wieder hervorholen kann. Warum ich es schätze die eigenen Bilder ausdrucken zulassen und in ein Fotoalbum einzukleben könnt ihr hier lesen . Außerdem habe ich endlich den Film Weiterlesen

Kommentare 2

Australien Eindrücke: Flug

Ich fliege zum dritten Mal  in meinem Leben. Vielleicht denkt manch einer, dass das sehr viel ist, andere sind der Ansicht, dass diese Zahl nur von kleiner Bedeutung ist. Gegenüber ihrer Flugerfahrung erscheint meine geradezu lächerlich. Ich denke ehrlich gesagt auch manchmal, dass es Menschen in meinem Alter gibt, die schon viel öfters über den Wolken waren, mehr und weiter gereist sind und manchmal erwische ich mich dabei, wie ich eifersüchtig an die Reiseziele der anderen denke.

Weiterlesen