Als ich neulich durch  meine Lieblingszeitschriften   B l o n d e    geblättert habe, war ich wieder einmal sehr beeindruckt von den Bildern und dem gesamten Layout. Ich mag es einfach, wenn sich ein Magazin durch seine besondere Aufmachung, seine Qualität und durch sein Design hervorhebt. In letzter Zeit, so scheint es mir zumindest, gibt es immer mehr Zeitschriften auf dem Markt, die schon fast an „dünne“ Bücher erinnern, da sie zum Teil so reich an Inhalt sind. Wenn ich dann wieder einmal vor dem Zeitschriftenregal stehe, kann ich mich oft gar nicht entscheiden, welches Exemplar mir eine schöne Zugfahrt bescheren soll…

Während dem Durchblättern des Magazins ist mir dann die Idee gekommen, die Streetstylefotos der Kategorie „Ihr seid da draußen und wir finden euch“, als  Figurinen  abzuzeichnen und Collagen aus den Bildern der  B l o n d e   zu erstellen. Hier seht ihr was dabei herausgekommen ist:

 

Bild6

Bild5 Bild7

 

Related Posts